Andre Maier – Die ersten Wochen bei Loacker Recycling in Götzis

Vor 2 Wochen erhielt ich meinen ersten Zahltag und darüber habe ich mich sehr gefreut, denn bis dahin hatte ich schon sehr viel erlebt. Am ersten Tag gingen Max und ich mit Memo und Alex durch die Firma und wurden allen vorgestellt. Am Mittag sind wir dann zu viert in die Pizzeria. In den ersten drei Wochen zeigte mir die Ferialmitarbeiterin Verena wie man Wiegescheine und “Anhänge 7″ erstellt. Weiters zeigte sie mir, wie man spezielle Waren notifiziert. Die Arbeit bei ihr war sehr interessant. Nachdem Verena fertig war fragte mich Alex, ob ich es schaffe die Wiegescheine und “Anhänge 7″ selber für eine Zeit zu machen, weil Ramona die normalerweise dafür zuständig ist, ständig in den Zweigbetrieben Feldkirch und Frastanz unterwegs ist und Alex, Michael und Fabian hatten selber sehr viel zu tun. Ich sagte gleich zu, weil mir die Aufgabe sehr viel Spaß macht. An manchen Tagen saß ich bei Alex am Platz und er zeigte mir einige Sachen am Computer. Bei Fragen standen mir immer alle zur Verfügung. Wir haben es auch immer wieder lustig.

Ich freue mich schon auf die nächste Zeit, die hoffentlich genau so interessant bleibt.